Odessa

Das waren mit unter, die ersten Seemeilen und Ausfl├╝ge mit der Odessa­čą░
Odessa ist eine Van de Stat 6.5m und wurde vom Vorbesitzer komplett mit Holz ausgebaut.
Wir haben sie Anfangs f├╝r Tages Ausfl├╝ge genutzt und dieses Jahr, f├╝r mehrere Monate darauf gelebt.
Sie hatte Licht, Radio und Funk, sp├Ąter bekam sie von uns ein Autopiller und eine gr├Âssere Batterie. Plus nat├╝rlich anderer kleiner Krimskrams der uns das Leben erleichterte.. Gekocht hatten wir Anfangs mit Petroleum, davon wurde mir allerdings unwohl. Deswegen haben wir auf Gas umgestellt, bis sich das auch als Niete herausgestellt hat..
Sie hat, um es nett auszudr├╝cken, sogar ein ÔÇťkomisches DingÔÇŁ als Klo und eine Dusche, also ja.. mmh.. ein Beutel mit schlauch­čśë
Zu zweit, mit 2 Hunden war es dann doch recht eng und vor allem heiss.. Wir hatten im Sommer einmal ganze 48 grad im Boot und draussen war nicht viel mit Schattenplatz.. Doch immerhin war ja das Wasser kalte 30grad zum k├╝hlen­čśé
Wir wurden zur Attraktion in der Marina.. 2 Hunde auf Deck, auf diesem kleinen Boot, mit dem kleinen Mast und 2 verr├╝ckte, die st├Ąndig K├╝belweise Wasser ├╝bers Boot kippen, um es wenigsten ein bisschen runter zu k├╝hlen..Langeweile war also nie ein Thema. Wir haben auch viele sehr coole und liebe Menschen unterwegs getroffen.
Es waren gute Test Monate, f├╝r den Umzug auf die Kirana und wir haben viele Erfahrungen mit ihr sammeln k├Ânnen. Bald kommt Odessa aus dem Wasser und kriegt wieder ein bisschen Aufmerksamkeit und liebe.
Ich kann es kaum erwarten und habe bereits ein bisschen schiss.. Dieses Kranen und heben ist immer so eine Sache.. Falls es euch interessiert wie es weiter gehen wird, verfolgt unsere Reise hier auf- Sailing Kirana.
Wir werden nun h├Ąufiger unsere Geschichte weiter erz├Ąhlen und vielleicht wirst du mal Teil unserer Geschichte­čśŐ
Wir w├╝nschen allen, viel Liebe und Gl├╝ck!Bis Bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert